Herzlich Willkommen !
Herzlich Willkommen !

Sondershausen

Sondershausen wird 1125 erstmals urkundlich erwähnt, das Stadtrecht folgt um 1300.

 

Hier gibt es für jeden Geschmack etwas zu sehen.

 

Steht Ihnen der Sinn nach Kunst und Kultur, besichtigen Sie das Schloss Sondershausen mit seinem Schlossmuseum. Auf dem selben Gelände finden Sie auch das Achteckhaus sowie den Marstall, welcher die Thüringer Landesmusikakademie beherbergt.

Für Naturbegeisterte ist der Possen das richtige Ausflugsziel. In diesem Freizeit- und Erholungspark bieten verschiedene Tiergehege und ein Kinderspielplatz Erlebnisse für Groß und Klein.

 

 

Tipp

Erlebnisbergwerk Sondershausen

In Sondershausen befindet sich die älteste befahrbare Kaligrube der Welt. Diese finden Sie im Erlebnisbergwerk, wo Sie auf einer Fahrt durch das unterirdische Labyrinth Abbau- und Fördertechniken zu sehen bekommen und auf einer 52m langen Rutsche mit 40° Gefälle Nervenkitzel erleben können.

 

 

Entfernung: 32 km

 

Schloss Sondershausen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thüringer Tourismus GmbH

Fotograf: Roland Wehking

Bildeigner: Thüringer Tourismus GmbH

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Müller & Müller GbR